secuTrial® | Jobs

Willst du etwas bewegen mit deiner Erfahrung und deinem Können?

Unterstütze uns bei der Pflege und der Weiterentwicklung einer wichtigen Software für die Gesundheit des Menschen.

Wir entwickeln und vertreiben ein System zur internetbasierten Datenerfassung von Klinischen Studien für die Überprüfung der Wirksamkeit von neuen Medikamenten und Medizinprodukten*.

Sei dabei und komm nach Berlin oder arbeite einfach zuhause für uns!

Wir suchen einen

Java-Entwickler (m/w/d)

Dein Können

  • ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • drei Jahre Erfahrung
  • gute Java-Kenntnisse und Erfahrungen in Softwarearchitektur und -design.
  • gute Kenntnisse in J2EE, Hibernate oder einem vergleichbaren Framework
  • Erfahrungen in Javascript, Angular und GraphQL wünschenswert
  • Kenntnisse in relationalen Datenbanken
  • analytische Fähigkeiten und Freude am Konzeptionieren und Dokumentieren
  • fließende Deutsch- und Englischkenntnisse.

Unser Angebot

  • langfristige Zusammenarbeit in nettem interdisziplinären Team
  • Mitarbeit an einem erfolgreichen Produkt, das durch engen Kundenkontakt die Wünsche der Anwender erfüllt
  • unbefristete Festanstellung, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten oder Teilzeit
  • trendiges Umfeld in Loft-Büros am Landwehrkanal in Berlin-Kreuzberg
  • Treffpunkt Küche mit zahlreichen Kaffee-Variationen
  • nachhaltige, umweltfreundliche Energie für unsere Rechner seit mehr als 15 Jahren

Deine Aufgaben

  • Entwicklung neuer Funktionen, Pflege und Modernisierung, eigenständig oder im Team
  • Mitarbeit bei der Gestaltung der Zukunft von secuTrial® bei Konzept, Design und Architektur
  • Unterstützung bei unserem ständigen Verbesserungsprozess

 

Wir freuen uns darauf, dich kennen zu lernen. Schick bitte deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe zu deiner Gehaltsvorstellung per E-Mail an:

Dr. Ulrike Jonas, Produktmanagerin secuTrial®
ulrike.jonas@interActive-Systems.de
interActive Systems GmbH ▪ Glogauer Straße 19 ▪ 10999 Berlin ▪ +49 30 22 50 50 – 499

www.secuTrial.de

Job-Angebot Java-Entwickler-secuTrial® herunterladen

 

Wir suchen einen

Frontend-Entwickler (w/w/d)

Dein Können

  • ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • mindestens drei Jahre Erfahrung
  • sehr gute Kenntnisse in Typescript (Javascript)
  • Erfahrungen mit Angular und GraphQL
  • JavaKenntnisse und Erfahrungen in Softwarearchitektur und design wünschenswert
  • Kenntnisse in relationalen Datenbanken wünschenswert
  • analytische Fähigkeiten und Freude am Konzeptionieren und Dokumentieren
  • fließende Deutsch und Englischkenntnisse

Unser Angebot

  • langfristige Zusammenarbeit in nettem interdisziplinären Team
  • Mitarbeit an einem erfolgreichen Produkt, das durch engen Kundenkontakt die Wünsche der Anwender erfüllt
  • unbefristete Festanstellung, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten oder Teilzeit
  • trendiges Umfeld in Loft-Büros am Landwehrkanal in Berlin-Kreuzberg
  • Treffpunkt Küche mit zahlreichen Kaffee-Variationen
  • nachhaltige, umweltfreundliche Energie für unsere Rechner seit mehr als 15 Jahren

Deine Aufgaben

  • Entwicklung neuer Funktionen, Pflege und Modernisierung, eigenständig oder im Team
  • Mitarbeit bei der Gestaltung der Zukunft von secuTrial® bei Konzept, Design und Architektur
  • Unterstützung bei unserem ständigen Verbesserungsprozess

 

Wir freuen uns darauf, dich kennen zu lernen. Schick bitte deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe zu deiner Gehaltsvorstellung per E-Mail an:

Dr. Ulrike Jonas, Produktmanagerin secuTrial®
ulrike.jonas@interActive-Systems.de
interActive Systems GmbH ▪ Glogauer Straße 19 ▪ 10999 Berlin ▪ +49 30 22 50 50 – 499

www.secuTrial.de

Job-Angebot Frontend-Entwickler-secuTrial® herunterladen

 

*interActive Systems Berlin konzipiert und realisiert seit 1994 hochwertige wissenschaftliche Informationssysteme für Medizin und Biowissenschaften. Unser am Markt sehr erfolgreiches Produkt secuTrial® findet Einsatz bei der webbasierten Datenerfassung in Forschungs- und Versorgungsnetzen sowie in von der Industrie initiierten klinischen Studien und Anwendungsbeobachtungen